Das Leben macht nicht                          

                 an der Grenze einer Kunstgattung halt

Wort, Zeichnung, Skulptur bedingen sich und reichern sich an. Durch die kreative Arbeit entwickelt sich der Mensch vom Ich zum Wir.